Facebook Twitter YouTube Pinterest Flickr

Jahresrückblick 2023

Heute am letzten Tag des Jahres 2023 darf ich mich hier auch wieder einmal melden im Großarltal-Blog. Es hat schon fast ein wenig Tradition, dass ich einen kurzen Jahresrückblick mache auf das auslaufende Jahr. – Mit Impressionen aus meiner Kamera von unserer herrlichen Naturlandschaft und vom Brauchtum in Großarl und im Bergsteigerdorf Hüttschlag – am Eingang zum Nationalpark Hohe Tauern.

Viel Spaß beim Durchklicken und alles Gute – vor allem Glück, Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr 2024!

Jänner: Die Sternsinger (“Hl. 3 Könige”) am Weg zu allen Hütten im Skigebiet
Februar: Wie Statuen stehen die tief verschneiten Bäume in der Landschaft und lassen die Strahlen der noch tief stehenden Sonne hindurch.
März: Morgendlicher Blick vom Fulseck zu Österreichs höchstem Berg, den Großglockner, 3.798 m
April: Schneerose – auch “Christrose”, bei mir im Garten blüht sie erst im April/Mai.
Mai: Der Schödersee (periodisch) in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag füllt sich nur während der Schneeschmelze und nach starken Regengüssen.
Juni: Der Aukopf, die kleine Anhöhe vor dem Schuhflicker mit Blick zu den Hohen Tauern
Juli: Die fleißigen Bienen machen aus dem köstlichen Nektar leckeren Blütenhonig
August: Nach kräftigem Morgengewitter Sonnenaufgang am Draugstein (2.359 m). – Mein persönliches Highlight-Bild des Jahres 2023.
September: Das frische Brot bildet das Zentrum am Erntewagen beim Erntedankfest.
Oktober: Herbst im Bergsteigerdorf Hüttschlag, Blick zur Pfarrkirche zum hl. Josef
November: “Standhaft” – Zirbe am Loosbühel. Kurz vor starkem Gewitter.
Dezember: Tief verschneit zeigt sich der Marktplatz von Großarl beim Salzburger Bergadvent am 1. Adventwochenende 2023.

In diesem Sinne. Danke, dass Sie unseren Blog lesen und: Prosit Neujahr!

Und weil die Auswahl wie immer schwer fiel, gibt es eine zweite Bilderserie auf Facebook.

2 Antworten auf Jahresrückblick 2023

  • Danke für den herrlichen Jahresrückblick, ist doch Grossarl meine zweite Heimat

  • Großarl ist in jedem Monat eine Reise wert……….dies belegen die gut gewählten Bilder deutlich….
    Mit den Bildern kommt die Freude auf die nächste Reise nach Großarl und Hüttschlag.
    Herzlichen Gruß an Thomas Wirnsperger und sein Team mit den besten Wünschen für 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis
Sie befinden sich im Blog vom Tourismusverband Großarltal. Ältere Beiträge finden Sie in unserem Blogarchiv auf www.blogarchiv.at.

Themen & Archiv